dorothea zimmermann

Dorothea Zimmermann wurde in Dresden geboren. Die Altistin studierte zunächst an der Hochschule für Kirchenmusik ihrer Heimatstadt (B-Examen), um später bei Professor Richard Wistreich an der Musikhochschule in Trossingen ihre Studien im Fach Gesang / Alte Musik fortzuführen. Sie ergänzte ihr Studium durch Meisterkurse bei Evelyn Tubb, Max van Egmont und Harry van der Kamp.

Dorothea Zimmermann arbeitet seitdem mit namhaften Dirigenten – unter anderem mit Ludger Rèmy, Wolfgang Katschner, Barthold und Wiland Kuijken (Belgien) und Goos ten Napel (Norwegen) – außerdem mit bedeutenden Ensembles (Thomanerchor Leipzig, Gewandhauschor Leipzig, Dresdner Kapellsolisten, Telemannisches Collegium Michaelstein, Batzdorfer Hofkapelle, musica poetica Lübeck, Capella Sagittariana, Instrumenta Musica, Lautten Compagney und andere). Mit ihnen verbindet sie eine umfangreiche internationale Konzert- und Aufnahmetätigkeit.

Ihre besondere Liebe gilt dem Liedgesang.